Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   8.11.15 13:58
    Klingt ja bisher nach se
   15.11.15 23:24
    Oh man wirklich die letz


http://myblog.de/haestspillning

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Alter: 21
aus: 04420 Markranstädt
 



Werbung



Blog

Ein Kuhkälb'le kommt auf die Welt

Ach herrje, mich hat das Switzerdeutsch nun auch schon angesteckt. :DLetzte Woche ist nix spannendes passiert, aber dafür war diese Woche einiges los. Zum Beispiel kam am Mittwoch der Holsteiner Verband zu uns in den Stall. Es hat jetzt über ein Jahr gedauert, eh die sich endlich mal ausgemehrt haben und ein festes Datum sagen konnten. Da 5 Stuten beurteilt werden sollten, wollte Anja auch nie extra nach Deutschland fahren. Sie hat ja auch nur einen 2er Pferdeanhänger. Wie auch immer, mit enormen Heckmeck sind sie dann doch endlich bei uns am Mittwoch angekommen. 18 Uhr abends. Stockdunkel. Wir haben natürlich keine Halle. Da ist das vortraben und galoppieren recht schlecht. Und übernachten konnten die hier auch nicht, da sie gleich am nächsten Tag früh nach Stockholm mussten. Wir wussten zum Glück schon vorher, dass die nicht mehr das Tageslicht bei uns erblicken werden. Also musste eine Idee her. Mhm vielleicht ein Video drehen. Aber was ist, wenn die damit nix anfangen können?! Letztendlich kam der Traktor mit ner angebastelten riesen Leuchte zum Einsatz. Zum Glück hat man sowas als Bauer (; Die Holsteiner waren begeistert. Alle 5 Stuten sind nun prämiert und die 2 "Fohlen" Capana und Sunny nun endlich auch mal eingetragen. Da hat sich der Aufwand ja gelohnt (:Seit 2 Tagen stürmt und regnet es total bei uns, da ist an ausreiten nicht zu denken. Da habe ich heute dann im Kuhstall mit geholfen. Wir haben die Kälberboxen für die ganz jungen vergrößert und andere Kälber zu einem anderen Stall von Anja und Carl gefahren. Als ich so durch den Stall schlenkere und mich innerlich amüsiere, wie alle Kühe liegen und anscheinend Mittagsschlaf machen, sehe ich da zwei Beine aus der einen Kuhdame raushängen. Handy raus, Anja anrufen. Kein Netz. Wie hätte es auch anders sein sollen. Im Melkstall waren die 2 Mitarbeiter. Schnell auf Englisch zusammengestottert was los ist. Verdammt was heißt denn kalben auf Englisch?! Ach was soll's, schnell Asta mitgenommen und ihr gezeigt was Phase ist. Zum Glück lag es richtig. Wenig später war das kleine Ding dann draußen und zappelte rum. Die Mama und die anderen haben sich gleich ganz süß um das Kuhkalb gekümmert. Meine erste live-Kuhgeburt (:Nun muss ich aber mich beeilen. In wenigen Minuten geht es los zum Julbord (Weihnachtsessen). Tschüssi
5.12.15 17:21


Die schönen Seiten des Frosts

Nun sind mittlerweile wieder ein paar Tage vergangen. In der Zwischenzeit hatten wir einen Tag mit -12 Grad. Doch seit drei vier Tagen haben wir plus Grade und somit ist wieder Matschepampe angesagt.Die Schweden sind auch schon seit über einer Woche voll dabei ihr Haus für Weihnachten zu schmücken. Manchmal echt hübsch und manchmal richtig übertrieben kitschig. So mit grell blauer, grüner, roter,... Lichterkette und hell erleuchtetem Rentier vor dem Haus. Wir gehen in den nächsten Tagen in den Wald und holen uns einen großen Baum für das Rondel vor den Häusern.Heute hatte es aus Zeitgründen nicht geklappt.
27.11.15 19:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung